Massivhaus Kell GmbH

Weidenstrasse 3
54427 Kell am See

Tel.:  06589 / 919 837 1
Fax:  06589 / 919 861 6
E-Mail: infomassivhauskellde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Youtube Instagram Youtube

Massivhaus Kell GmbH

Referenzschreiben von Familie Gehlen

Kell am See, 01.12.2015

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten uns mit diesem Referenzschreiben ganz herzlich bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Wir erinnern uns sehr gerne an die kompetenten und angenehmen Gespräche in der Planungsphase. Von Beginn an wurden wir sehr gut beraten, unsere Wünsche wurden stets angenommen und vorausschauend umgesetzt. Herzlichen Dank an Herr Neufang, Herr Oestreich, Frau Gierend und Herrn Göbel für die professionelle Organisation.

In der Bauphase  war immer jemand erreichbar, mit uns wurde stets Kontakt gehalten und wir wurden immer über den aktuellen Projektablauf informiert. Einen besonderen Dank hierfür an den  Bauleiter Herrn Göbel, der unseren Hausbau zuverlässig und professionell bis zu unserem Einzug begleitet hat, hier wurde unser Interesse bestens vertreten.

Der Ablauf aller  Gewerke (Maurer, Trocken-, Fensterbau, Elektrik, Sanitär, Maler- und Fliesenarbeiten) war einwandfrei, alles verlief pünktlich, zuverlässig uns absolut zufriedenstellend, ein positiver Effekt mit ortsansässigen Firmen zusammenzuarbeiten.

Nun wohnen wir schon zwei Monate in unserem wunderschönen Haus und fühlen uns vom ersten Tag an sehr wohl. Wir werden Ihre Firma jederzeit im Freundes- und Bekanntenkreis weiterempfehlen und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg.

 

Inge und Jürgen Gehlen

Original als PDF herunterladen

Hier entsteht ein Lichthaus 152.

Die Erdarbeiten haben begonnen.

Die Erdarbeiten sind abgeschlossen.

Die Bodenplatte ist fertiggestellt.

Das Erdgeschoss ist gemauert.

Die Zwischendecke ist eingebaut.

Das Dachgeschoss wird gemauert.

Die tragenden Wände sind fertig gemauert.

Richtfertig. Das Dach kann kommen.

Die Arbeiten zum Aufsetzen des Dachstuhls haben begonnen.

Die Fenster sind eingebaut und die Dachdeckung hat begonnen.

Das Dach wird gedeckt.

Die Dachdeckung ist abgeschlossen.

Der Grundputz ist aufgebracht.

Die Außenfassade ist fertig gestrichen.

Der Trockenbau ist abgeschlossen und der Estrich ist eingebracht.

Das Gerüst ist abgebaut.

Die Treppe ist eingebaut.

Kurz vor der Übergabe.

Das Lichthaus 152 wurde an die glücklichen Bauherren übergeben.