Massivhaus Kell GmbH

Weidenstrasse 3
54427 Kell am See

Tel.:  06589 / 919 837 1
Fax:  06589 / 919 861 6
E-Mail: infomassivhauskellde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Google+ Youtube

Massivhaus Kell GmbH

Referenzschreiben von Frau Feilen

Resümee


Zur Zeit lese ich das Buch "Ein ganz neues Leben" von Jojo Moyes, die
Fortsetzung von "Ein ganzes halbes Jahr". Auch wenn der Inhalt der beiden
Bücher in keinster Weise etwas mit meinem Hausbau zu tun haben, so passen
die Titel ausgesprochen gut dazu.


Vor 5 Jahren von meinem Mann getrennt, bin ich mit meinen beiden Töchtern,
damals 14 und 16 und Hund in eine Mietwohnung gezogen. 2014 zog meine
älteste Tochter ausbildungsbedingt aus und es war abzusehen, dass meine
jüngste auch bald flügge würde. Also was tun?! Wenn man mal ein eigenes
Haus hatte, weiß man die Vorteile, die es mit sich bringt, zu schätzen. Der
Wunsch, nicht nur ein Dach über dem Kopf, sondern wieder ein zu Hause zu
haben, veranlassten mich, diverse Möglichkeiten auszuloten.


So landete ich 2015 im Musterhaus von Massivhaus KeIl. Von
Schweißausbrüchen begleitet und nervös auf dem Stuhl rumrutschend, fiihrte ich
die ersten Gespräche mit Herrn Thomas Theis, bei dem ich mich an dieser Stelle
ganz herzlich bedanken möchte. Da ich schon einmal (damals mit meinem
Mann) einen Hausbau durchgezogen hatte, war mir ganz klar, was da auf mich
zukommen könnte; hatten wir doch damals häufiger unangenehme
Überraschungen erlebt:


Meine größte Sorge war: Bekomme ich das alleine gestemmt? Klappt die
Finanzierung, stimmt die Kalkulation?


Herr Theis beruhigte mich immer wieder in unseren Gesprächen mit den
Worten: "Alles wird gut, du wirst sehen!" und versprach mir, nichts in der
Finanzierung zu beschönigen und die Kalkulation realistisch zu berechnen. Er
hat sein Versprechen gehalten und mir mit seiner freundlichen und
freundschaftlichen Art immer Mut zugesprochen.


Mehrere Planungsgespräche folgten mit Herrn Göbel, meinem Bauleiter. Ein
Mensch, den ich sehr zu schätzen gelernt habe. Sachlich kompetent, ruhig,
souverän und stets ansprechbar. Unterstützt wurde er durch Herrn Schäfer, der
auch immer freundlich und zuvorkommend Fragen beantwortete. An dieser
Stelle auch ein herzliches Dankeschön an Frau Gierend, die stets freundlich und
ruhig sich meiner Anliegen annahm und mich in schriftlichen Belangen
unterstützte.


Nachdem der Plan stand und ich ein Grundstück gefunden und erworben hatte,
konnte das Bauvorhaben starten, der erste Teil meines eigenen Romans "Ein
ganzes halbes Jahr" begann.


Als die Bodenplatte gegossen war (26.04.16), ging es Schlag aufSchlag. Sehr
schnell war das Mauerwerk hoch gezogen, die Dachkonstruktion fertig und
eingedeckt (27.05.16).


Installationen folgten, Estrich, Außenputz etc .. Ausnahmslos alle Handwerker
waren freundlich, stets bereit Fragen zu beantworten, handwerklich kompetent
und man spürte, dass sie gerne für Massivhaus KeIl am See arbeiten.


Nachdem ich erlebte, dass "alles gut lief', verschwand auch immer mehr meine
anfängliche Nervosität, was i,ch, ich muss es nochmal erwähnen, nicht zuletzt
Herrn Göbel zu verdanken habe, bei dem ich mich auch menschlich in guten
Händen wusste und der den Fortschritt des Baus und die Ausführungen der
Handwerker immer im Blick behielt. Flexibel genug, mgl. Veränderungen auch
während der Bauphase umzusetzen.


Exakt ein ganzes halbes Jahr vom Gießen der Bodenplatte (26.04.16) bis zur
Hausübergabe (26.10.16).


Am 29.10.16 bin ich eingezogen und der 2. Teil meines eigenen Romans"Ein
ganz neues Leben" kann beginnen.


Mein Resümee: Jederzeit mit dieser Firma. Nur empfehlenswert!

 

Andrea Feilen, Zerf, 06.11.16

Original als PDF herunterladen

Haustyp: Bungalow 100

Objektbeschreibung:

Der Bungalow für jedes Alter – modern und vielseitig

Modern, funktional und flexibel.

Der Bungalow 100 ist optimal für alle, die ein Haus fürs ganze Leben suchen. Mit rund 100 m2 Wohnfläche ist er nicht zu klein für eine junge Familie, aber auch nicht zu groß für ein Ehepaar im goldenen Alter.

Der offen gestaltete Wohn-, Koch- und Essbereich ist das Zentrum des Familienlebens. Hier wird gemeinsam gekocht, gelacht und entspannt. Die bodentiefen Fenster lassen nicht nur viel Licht hinein, sondern ermöglichen auch vielfältige Zugänge zum Garten. Ob von der Küche oder vom Sofa aus, Ihre Wohlfühloase im Grünen ist stets nur ein paar Schritte entfernt. Besonders praktisch und platzsparend ist die integrierte Garderobe im Flur. Außerdem gibt es verschiedene Wohnbereiche, die auf Wunsch mit (Glas-)Türen abgetrennt werden können.

Der Bungalow 100 ist nicht nur energiesparend und stufenlos gebaut, er lässt sich auch flexibel an die Bedürfnisse seiner Bewohner anpassen. So kann zum Beispiel ein weiteres Zimmer eingeplant werden, das als Kinder- oder Gästezimmer genutzt werden kann. Auch ein Gäste-WC ist möglich. Wer mehr Stauraum benötigt, aber keinen Keller bauen möchte, kann den Dachboden nutzen.

Hier entsteht ein Bungalow 100.

Die Erdarbeiten sind abgeschlossen.

Die Bodenplatte ist fertig gestellt.

Die tragenden Wände sind fertig gemauert.

Der Dachstuhl wird aufgeschlagen.

Das Dach ist fast eingedeckt.

Die Fenster werden eingebaut.

Der Aussenputz ist aufgetragen.

Kurz vor der Übergabe.

Der Bungalow 100 wurde an die glückliche Bauherrin übergeben.